Guitar Gallery

Springe zum Hauptinhalt »

loading cart...
Nicht irgendeine sondern genau diese Gitarre, mit dieser Seriennummer können Sie bekommen.

Jede Gitarre wird einzeln fotografiert.
Ihre Vorteile
  • Kostenlose Lieferung innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • jeder Versand versichert
  • Versand seit 1974
  • SSL verschlüsselt
  • Wir geben keine Daten an Dritte
Einfache Bezahlung Zahlungsarten: Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung, Nachnahme, Vorkasse, Rechnung
 

Gibson Collectors Choice #34 "Blackburst

Serial: CC 34A 025     ItemId: 10078827     Preis: 6.999,00 € Inkl. SteuernVersandland: Deutschland (ändern) Versandkostenfrei

Sie können die Gitarre auch reservieren und bei uns in Ibbenbüren abholen


prev
next

Gibson Collectors Choice #34 "Blackburst

Verkleinern
#
Vergrößern



Gibson Collectors Choice #34 "Blackburst

Anfang 1960 machte Gibson - auf Verlangen des damaligen Erstbesitzers - tatsächlich das heutzutage Unaussprechliche: sie überspritzten eine bereits Sunburst lackierte Les Paul mit schwarzem Lack. Dieser heute als blasphemisch anzusehende Akt war damals nichts Besonderes und hatte durchaus seinen Grund. Der Erstbesitzer hatte sich in die glänzend schwarze Optik der Les Paul Custom verliebt, aber leider fehlte ihm das nötige Kleingeld, um die damals teurere Gitarre zu erwerben. Also wurde das billigere Modell schwarz lackiert.
Mit der Zeit zeigte sich dann aber doch die wahre Natur der Gitarre unter ihrem schwarzen Mantel. Heutzutage ist diese Gitarre unter dem Namen "Blackburst" bekannt und ist Teil einer privaten Sammlung.

Die Replika dieser einzigartigen Gitarre wird nun von Gibson in einer streng limitierten Edition angeboten. Wie bei allens Modellen der Collector's Choice wurde das Original natürlich minutiös vermessen, analysiert und reproduziert. Wie beim Original wurde die Gitarre zuerst in Sunburst und dann darüber in Ebony lackiert. Jeder Gitarre liegt ein "vorher"-Foto bei, das dokumentiert, was sich unter der schwarzen Farbe verbirgt...

Gibson Collectors Choice
Mit der 2010 eingeführten Collector's Choice Serie ist Gibson ein großartiger Wurf gelungen. Anknüpfend an den Erfolg der 1:1 Kopien von Gitarren, die von Berühmtheiten wie Billy Gibbons, Jimmy Page oder Gary Rossington gespielt werden, erweiterte Gibson mit der Collector's Choice die Palette, indem zusätzlich 1:1 Kopien von Gitarren, die sich im Besitz von Sammlern befinden und dementsprechend (noch) etwas weniger populär, aber dennoch phantastische Instrumente sind, produziert werden. Der Aufwand, der dafür betrieben wird, ist fast jenseits jeglicher Vorstellungskraft. Die wichtigste Aspekt einer Collector's Choice ist, dass die Originalgitarre per Laser gescannt wird. Dafür kommt die Gitarre entweder zu Gibson, oder aber Gibson kommt zu der Gitarre. Was immer dafür notwendig ist, wird getan. Die Details eines jeden Modelles werden akribisch dokumentiert und reproduziert, denn, so Custom Shop Historic Program Manager Edwin Wilson, "unser Kunde würde solche Details auf der Originalgitarre selbst niemals sehen, aber er erwartet von uns, dass wir es für ihn tun."
Serien-Nr.CC34A 025
FarbeEbony
BauartSolid Body
Halskonstruktioneingeleimt
Bundanzahl22
Mensur24,75" (62,87 cm)
KorpusmaterialMahagoni
DeckeAhorn, geriegelt (Figured Maple)
HalsMahagoni
GriffbrettPalisander (Rosewood)
Griffbrett EinlagenTrapez Inlays
PickupH-H, 2x Humbucker
Pickup NeckGibson Custom Bucker Alnico III
Pickup BridgeGibson Custom Bucker Alnico III
Pickup Wahlschalter3-Weg Toggle
HardwareNickel
LieferumfangKoffer & Zertifikat
Besonderheit(en)limitiertes Sondermodell
Gewicht3,97 kg
StandortIbbenbüren


Auf Lager

6.999,00 € Inkl. SteuernVersandland: Deutschland (ändern) Versandkostenfrei
  Bookmark and Share